Ihre unternehmerischen Chefaufgaben 2018

Unter „Chefaufgaben“ verstehe ich die Themen, die Sie als Unternehmerin und Unternehmer neben dem Tagesgeschäft im Laufe eines Jahres „auch noch“ erfolgreich bearbeiten müssen, damit Ihr Unternehmen auf Kurs bleibt. Übrigens: Auch in Kreditgesprächen sollten Sie dieses Thema durchaus ansprechen – es stützt Ihr Rating bei der Frage nach Ihrer unternehmerischen Qualifikation.

Haben Sie Ihre „Chefaufgaben 2018“ schon festgelegt und terminlich eingeplant?

Sie hätten dazu gerne weitere Impulse? Diese finden Sie in der Wissensdatenbank des Bundesverband Die KMU-Berater.