Jahresabschluss 2017 jetzt vorbereiten – nicht bis 2018 warten

Viele Unternehmen kümmern sich erst irgendwann 2018 um ihren Jahresabschluss.

Sie sollten nicht dazu gehören! Warum nicht?

Weil etliche Gestaltungen Ihre Entscheidungen noch in diesem Jahr erforderlich machen: Nämlich alle diejenigen, bei denen noch Liquidität fließen muss – und zwar vor dem Jahresende.

Welche das sind, warum das so wichtig ist und Checklisten zur Unterstützung finden Sie in meinem Beitrag in der Wissensdatenbank des Bundesverbandes Die KMU-Berater.