Die Arbeitsweise mit diesem Buch

So nutzen Sie das Buch gezielt

Drei Lesewege eröffnet Ihnen das Buch:

  • Sie lesen und nutzen jedes Kapitel und Unterkapitel einzeln.
    Diesen Leseweg erleichtern vielfache Querverweise, so dass Sie das Thema wenn gewünscht immer weiter abrunden können.
  • Sie lesen das Buch durchgehend. Auch dabei sind die Querverweise eine Unterstützung beim Vor – oder Zurück-Gehen.
  • Sie starten mit einem Schnelldurchgang: Dazu nutzen Sie das „Fazit“ am Ende jedes Abschnitts mit den Handlungsempfehlungen für Unternehmer und Berater und entscheiden dann, ob Sie diesen Abschnitt komplett lesen wollen.

Im Download-Bereich zu diesem Buch in der NWB-Datenbank – siehe unten – finden Sie eine Checkliste als Einstiegshilfe:

  • Chance für eine erste Bestandsaufnahme zu Ihrer Bankenkommunikation.
  • Hilfestellung bei der Entscheidung für Ihren Leseweg.

Entscheidend aus meiner Sicht ist das „Arbeiten“ mit dem Buch: Dass Sie es wie einen Werkzeugkasten im eigenen Umgang mit Kreditgebern und Mandanten konkret einsetzen.

Diesem Anspruch möchte dieses Buch im Sinne eines Leitfadens für die unternehmerische und beratende Praxis mit den folgenden Gestaltungselementen gerecht werden:

  • Verständlichen Texten
  • Inhaltlichen Verweisen zwischen den einzelnen Kapiteln zum Hin- und Herblättern
  • Praxisbeispielen
  • Abbildungen und Übersichten
  • Handlungsempfehlungen am Ende eines jeden Abschnitts im „Fazit“
  • Stichwortverzeichnis zum schnellen Auffinden der für Sie wichtigen Textstellen

Zum Buch gehört ein eigener Download-Bereich in der NWB-Datenbank mit

  • Das Buch als pdf zum Herunterladen und Lesen auf dem Bildschirm
  • Begleitblatt zu jedem Kapitel – für Ihre handlungsorientierten Notizen
  • Methoden-Arbeitsblätter zu verschiedenen Themen – ein Angebot, direkt mit der konkreten Arbeit am Thema für das eigene Unternehmen zu beginnen.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zum Buch und rund um die Bankenkommunikation: 02131-660413 oder Sie nutzen den Mailkontakt.