Auf dem Weg zum Klassiker – Carl-Dietrich Sanders Buch „Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln“.

In meiner Sanierungspraxis habe ich viele Fälle von Mittelständlern, die letztendlich nicht daran gescheitert sind, dass sie nicht gewinnträchtig wirtschaften können, sondern dass sie das Vertrauen ihrer Kreditgeber und hauptsächlich ihrer Hausbank verloren haben. Die Zerstörung eines solchen Vertrauensverhältnisses beginnt nicht erst, wenn man seine Konten hoffnungslos überzogen hat, sondern bereits dann, wenn man die Bank über seine wirtschaftliche Entwicklung im Unklaren lässt. Derartiges Fehlverhalten von kleinen und mittelständischen Unternehmen ist in den meisten Fällen aber unbeabsichtigt, d.h. viele Inhaber von kleinen und mittleren Unternehmen wissen nicht, wie man sich gegenüber einer Bank und auch gegenüber anderen Kreditgebern richtig verhält.

Das von Carl-Dietrich Sander herausgegebene Buch klärt sehr detailliert, aber auch sehr anschaulich für den Praktiker auf, wie man das Verhältnis zu seiner Bank pflegt. Die Essenz der Ausführungen von Sander liegt darin, dass man optimal mit seiner Bank kommuniziert, indem man sich optimal auf die verschiedenen Gespräche und Gesprächsanlässe vorbereitet. Denn das Verhandeln auf Augenhöhe bedeutet die bestmögliche, weil von gegenseitigem Respekt getragene, Art der Kommunikation. Sander nimmt die typischen Situationen zum Anlass, dem Leser mit dem bewussten Anspruch auf Vollständigkeit über die richtige Vorbereitung und Bereitstellung von aussagefähigen Unterlagen zu unterrichten. Will ein Mittelständler sich zum Beispiel auf das Jahresgespräch mit seiner Hausbank vorbereiten, findet er genau unter diesem Kapitel die vollständigen Hinweise für die optimale Vorbereitung. – Besser geht’s nicht!

Das Buch ist jetzt in 2. Aufl. im NWB Verlag erschienen und kostet Euro 39,90. Der Titel wird sich mit Sicherheit zu einem Klassiker entwickeln. Ich kann das Buch jedem Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens nur empfehlen, es macht so manche Honorarstunde beim Steuerberater erst richtig effizient.

Sie können das Buch – und weitere Informationen – direkt bei Carl-Dietrich Sander unter
http://www.kreditverhandlungen.de bestellen.

Rechtsanwalt Frank Thiele, Oranjehofstraße 27, 50769 Köln, 0221-70903051

Dieser Text erschien am 28.12.2014 in der XING-Gruppe „gmbhchef Club“ im Forum „Marktplatz“

Weiterempfehlen: