Und ganz oben steht der NUTZEN

„Und ganz oben steht der NUTZEN …
Dieses Buch ist der oft gewünschte Handlauf/das Geländer für den Alltag. Und wenn ich mich dabei an Goethe halte (das macht sich immer gut …) – Zitat: „Man erkennt niemand an, als den, der uns nutzt…“

Und hier gibt es reichlich Nutzen für die Praxis. Ich arbeite seit einigen Wochen gern und intensiv mit diesem Buch, auch deshalb weil Herr Sander als ehemaliger Bankvorstand offensichtlich weiß wovon er spricht.

Wie Goethe schon sagt, … viel Nutzen, ein gutes Buch, Herr Sander“

Helmut Steltemeier, Steltemeier BeratungMittelstand, Lippstadt – 08.03.2012 – zur 1. Auflage