9. Kreditkonditionen erfolgreich verhandeln

Kursive Schrift: Ergänzungen in der 3. Auflage Spätsommer 2021

9.1 Wie Banken kalkulieren

9.1.1 Kalkulation von Einzelgeschäften

9.1.2 Die „Kundenkalkulation“ aller Geschäfte

9.2 „Risikoangemessene“ Bepreisung von Krediten nach MaRisk

9.3 Preismodell der KfW-Mittelstandsbank als „Muster“

9.4 Variablen der Preisgestaltung

9.5 Typische Preise im Kreditgeschäft

9.5.1 Kontokorrentkredit / Geschäftsgirokonto

9.5.2 Darlehen

9.5.3 Avalkredite

9.5.4 Sonstige Bearbeitungskosten – z.B. für Sicherheiten

9.5.5 Bezugsgröße für Zinsvereinbarungen – Der Referenzzinssatz

9.6 Bonitätsabhängige Zinsvereinbarungen – ein Zukunftsthema

9.7 Ihre Kreditkonditionen im Zeitablauf – selber aktiv werden

9.8 Vergleich von Kreditangeboten – worauf zu achten ist

9.9 De minimis – Die Anrechnung öffentlicher Fördermittel

9.10 Verwahrentgelte – negative Einlagenzinsen als Bankpreise

Direkt weiter zu den Details von Kapitel 10

Zurück zur Inhaltsübersicht

Weiterempfehlen: